Integration

Spielplätze

Integration

Spielplätze sind Orte der Integration und Begegnung im Quartier. Die Durchmischung unterschiedlicher Alters- und Bevölkerungsgruppen soll durch Spiel- und Bewegungsmöglichkeiten gefördert werden. Das Ziel ist die gleichberechtigte Teilhabe am Spielgeschehen.

Die gemeinsame Tätigkeit soll Bewohner…

  • … einander näher bringen
  • … Sprachbarrieren abbauen
  • … Akzeptanz und Toleranz fördern
  • … das Kennenlernen anderer Kulturen unterstützen

Genau an diesem Punkt knüpfen die ISG Spielplätze seit Jahren an, indem sie auf den Quartierspielplätzen jeden Mittwochnachmittag ein betreutes und integratives Angebot durchführt. Belinda Macia ist Deutschkurslehrerin und langjährige Spielplatzleiterin auf dem Schmelzispielplatz, welche sich der Integration verschrieben hat.

Sie ist froh, dass sie in ihrem Betreuungsteam auf treue und kreative Helferinnen zählen darf, welche die Kinder immer wieder mit neuen und frischen Bastelideen überraschen.

Eine langjährige Helferin ist Seemab, eine Migrantin aus Pakistan, die mit ihren drei Töchtern sehr oft den Spielplatz betreut und belebt. Sie hat sich auch dafür engagiert, dass wir schon zwei Mal während der Wintersaison, Bastelnachmittage im Lindenhaus anbieten konnten. Diese wurden sehr geschätzt und rege von den Familien und ihren Kindern genutzt. Seemabs offene, unkomplizierte und hilfsbereite Art ist ein Sinnbild für gelebte Integration im Quartier!

Seemab

Der Spielplatz für alle, als sozialer Anker!

Bastelnachmittag im Lindenhaus

Wintersaison

Spielplatz-2019

Öffnungszeiten spielplätze

  • Mai bis Oktober

    Mittwoch ca. 14:00 – 17:00 Uhr

  • Lingerizspielplatz
  • Schmelzispielplatz
  • Rötispielplatz
  • Lerchenspielplatz
  • Erlebnisspielplatz

Kontakt

  • Spielplätze Grenchen
    Lindenstrasse 29
    2540 Grenchen
  • Präsidentin Chantal Heusser
  • spielplaetze@isg-grenchen.ch